Home
deutsch english

Prof. Dr. Yaakov Ariel

ariel_yaakovGeb. 1954; Studium an der Hebräischen Universität Jerusalem und der University of Chicago; Promotion in Religionswissenschaften an der Divinity School, Chicago (1986); Lehrer an der Hebräischen Universität Jerusalem (1986-94); Professor für Religionswissenschaften an der Universität North Carolina at Chapel Hill (1994).

Die Forschungsinteressen von Prof. Ariel umfassen das moderne Judentum und die messianischen Bewegungen im amerikanischen Christentum sowie die Beziehung zwischen beiden religiösen Gemeinschaften. Er hat die Traditionen des evangelikalen messianischen Glaubens in Amerika und deren Auswirkungen auf das christliche Interesse am Judentum und dem Staat Israel erforscht.  Gegenwärtig richtet sich sein Forschungsinteresse auf die jüdische Bewegung Return to Judaism.

Veröffentlichungen: An Unusual Relationship: Evangelical Christians and Jews, New York 2013; Philosemites or Antisemites? Evangelical Christian Attitudes towards Jews, Judaism, and the State of Israel, Jerusalem 2002; Evangelizing the Chosen People: Missions to the Jews in America, 1880-2000, Chapel Hill 2000; On Behalf of Israel: American Fundamentalist Attitudes Towards Jews, Judaism, and Zionism, 1865-1945, New York 1991.

 

Prof. Dr. Yaakov Ariel war vom 1.6. bis 25.7.2013 Gast des GRKs an der Goethe Universität Frankfurt.

Weitere Informationen: http://religion.unc.edu/people/current-faculty/faculty-bios/yaakov-ariel

(Ottfried Fraisse)