Home
deutsch english

KONTAKT

 

Sprecher des GRK:
Prof. Dr. Markus Wriedt

Prof. Dr. Thomas M. Schmidt


Koordinatorinnen:

Asmaa El Idrissi

Corinna Sonntag

Dr. Carmen Nols

Dr. Daniela Wehrstein


Anschrift:

Goethe-Universität Frankfurt

GRK Theologie als Wissenschaft
IG-Farben-Haus (FB 06)

Norbert-Wollheim-Platz 1

60629 Frankfurtam am Main

 

Hier finden Sie uns:
Campus Westend
IG-Farben-Haus, Hauptgebäude
Souterrain, Raum 0.153 
Telefon: 069 798 33343






Das Graduiertenkolleg

Das Graduiertenkolleg 1728 „Theologie als Wissenschaft“ erforscht seit April 2012 Formierungsprozesse der Reflexivität von Glaubenstraditionen in historischer und systematischer Analyse. Getragen wird das Kolleg von vier Fachbereichen der Goethe-Universität Frankfurt am Main als federführender Hochschule. Dies in Kooperation mit der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen, der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft finanziert das Kolleg und hat es für zunächst viereinhalb Jahre bewilligt.

Das Forschungsprogramm

Das Graduiertenkolleg erforscht die Herausbildung und Begründung der Reflexivität von Glaubenstraditionen auf exemplarischen interreligiösen und religiös-säkularen Konfliktfeldern in Geschichte und Gegenwart. Dies geschieht interkonfessionell durch die Kooperation von Evangelischer, Katholischer, Jüdischer und Islamischer Theologie und unter Beteiligung nicht-theologischer Wissenschaften. Das Kolleg will so zu einer neuen Plausibilisierung des Wissenschaftscharakters der Theologie(n) in historischer und systematischer Perspektive im Allgemeinen und speziell zur Etablierung von Islamischer Theologie im deutschen universitären Kontext beitragen. In wissenschaftsorganisatorischer Hinsicht vertieft das Kolleg die langjährige interdisziplinäre Kooperation der beteiligten Partnerhochschulen.

mehr

Das Qualifizierungsprogramm

Ein vielfältiges Studienprogramm begleitet die Forschung im Graduiertenkolleg und gibt den KollegiatInnen die Möglichkeit, das Thema „Theologie als Wissenschaft“ in seiner ganzen Breite und Vielgestaltigkeit kennen zu lernen. Darüber hinaus unterstützt ein breites, in Kooperation mit der Goethe Graduate Academy realisiertes Angebot an Softskill- und Methoden-Workshops die KollegiatInnen bei ihrer Forschung. Zum Ziel des Graduiertenkollegs gehört es auch, Absolventinnen und Absolventen mit interreligiöser Kompetenz für die Wissenschaft und für Berufsfelder in Politik, Gesellschaft und Religionsgemeinschaften hervorzubringen und zur Hebung des Frauenanteils in den beteiligten Theologien beizutragen.

mehr

AKTUELLE TERMINE

Juni

Dienstag, 14.06.2016

Kolloquium

16:00 Uhr, PA-Gebäude, Raum P21

mehr

Dienstag, 14.06.2016

Sprecherratssitzung

18:00 Uhr, PA-Gebäude, Raum P21

mehr

Dienstag, 14.06.2016

Öffentl. Gelehrtengespräch: Prof. David B. Rudermann und Prof. Peter Stallybrass "Reading the Bible: Jewish and Christian Interpretations of the First Verse of Genesis"

18:00 Uhr, Cas 1.801, Campus Westend, Casino-Gebäude

mehr

Mittwoch, 15.06.2016

Lunch Vortrag: The Materiality of Reading

12:00 Uhr, Raum Cas 1.802, Casino, Campus Westend

mehr

Mittwoch, 22.06.2016

Masterclass: "Early Modern Judaism"

Orte werden noch bekannt gegeben.

mehr

Dienstag, 28.06.2016

Kolloquium

16:00 Uhr, PA-Gebäude, Raum PA21

mehr

Dienstag, 28.06.2016

Sprecherratssitzung

18:00 Uhr, PA-Gebäude, Raum P21

mehr

Donnerstag, 30.06.2016

Öffentl. Gelehrtengespräch: Prof. David B. Rudermann und Prof. Anthony Grafton "Cross-Cultural Dialogues in Early Modern Europe"

18:00 Uhr, IG 311, IG-Farben-Haus, Campus Westend

mehr

Alle aktuellen Termine...